Star Wars: Das Erwachen der Macht

SWTFA_GERMANYDie Macht erwacht ist …

Am 17. Dezember 2015 ist es  so weit: „Star Wars“ kehrt zurück. Dieses Mal nicht mit Schöpfer George Lucas auf dem Regiestuhl, sondern mit J.J. Abrams, der schon „Star Trek“ eine erfolgreiche Renaissance bescherte. Gemeinsam mit Lawrence Kasdan hat Abrams auch am Drehbuch gesessen – für uns ein gutes Zeichen, dass „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ da weitermacht, wo einst „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ 1983 aufhörte.

Die Crew bei der Arbeit

Die Crew bei der Arbeit

Die kultige Sternen-Saga kommt mit einigen alten Bekannten daher, bietet aber auch zahlreiche Neuerungen und zeitgemäße Anpassungen. Die generalüberholten Sturmtruppen sind schicker denn je, und auch der kugelrunde Droide BB-8, der im Film an der Seite von R2D2 zu sehen sein wird, sieht knuffig aus. Der erfolgreiche und mehrfache Oscar-Gewinner John Williams steuert übrigens ein weiteres Mal die Filmmusik bei. Der zweite Teaser macht auf jeden Fall schon Lust auf den Winter …

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.